Ausstellung im Marner Skat Museum

Im Sommarne 001mer 2011 stellen die Mitglieder der KLIO-Landesgruppe Schleswig-Holstein Teile ihrer Sammlungen im Skatmuseum Marne aus. Das Skatmuseum Marne wurde im 19. Jhd. von wohlsituierten Marner Bürgern als Skatclub gegründet, um später als Skat-und Heimatmuseum umgewidmet zu werden. Am 20.6.2011 planen wir als besondere Aktion einen Maltag für Kinder.

marne 007
« 1 von 6 »

Olaf Werner sammelt vor allem vollplastische Figuren, aus denen sich sehr lebendige kleine Aufstellungen herstellen lassen.

20120117_78
Der heilige Olaf
« 1 von 8 »

Olaf Duwe sammelt flache Zinnfiguren im Maßstab 30 mm  des 19. Jahrhunderts.

20120117_70
« 1 von 2 »

Axel und Christa Windloff stellen kulturhistorische Figuren über die Jahrhunderte aus.

20120117_61
Christa Kabel-Windloff: Rübezahl
« 1 von 4 »

Jörg Richter sammelt Figuren zum Krieg von 1870/71:

20120117_60
deutsch-französischer Krieg 1870/71
« 1 von 2 »

Familie Rieger stellt diverse Dioramen mit Figuren ihrer Offizin aus.

20120117_67
Bauernhochzeit in der Probstei 1820
« 1 von 3 »