Archiv der Kategorie: Tips und Tricks

Friedensverhandlungen an der Grönsfurth bei Rendsburg Anno 811 n.Chr.

der Eid wird durch Handschlag besiegelt

Unruhige Zeiten in Schleswig – Holstein. Die Franken bedrohten das Land. Ein starker Dänenfürst der Wikinger „Göttrik“ stellte sich Karl dem Großen entgegen.
Der Däne hatte sich schon nach dem Überfall und der Zerstörung des Handelsplatzes Rerics durch den Bau eines Grenzwalles gegen das Vordringen der südlichen Feinde abzuschirmen versucht. Friedensverhandlungen an der Grönsfurth bei Rendsburg Anno 811 n.Chr. weiterlesen

Die Garde-Grenadiere von Kurpfalz

Farbtafel
Die Garde-Grenadiere von Kurpfalz im Spanischen Erbfolgekrieg
1700-1713

Historischer Hintergrund

1685 war das Kurfürstentum Pfalz nach Aussterben des evangelischen Hauses Pfalz-Simmern an den katholischen Herzog Philipp Wilhelm aus dem Hause Pfalz-Neuburg gefallen. In dessen kurzer Regierungszeit von 1685 bis 1690 ereignete sich die berüchtigte Invasion der französischen Truppen Ludwigs XIV. und die verheerende Zerstörung der Pfalz 1688/89. So erbte Kurfürst Johann Wilhelm, der „Jan Wellem“ der Düsseldorfer, 1690 ein vom
Krieg „der verbrannten Erde“ schwer verwüstetes Land. Die Garde-Grenadiere von Kurpfalz weiterlesen

Vignetten mit vollplastischen Figuren

bild 5Viele Sammler vollplastischer Figuren haben natürlich nicht das große Diorama mit Hunderten von Figuren im Sinn, sondern versuchen, Einzelfiguren oder kleinere Gruppen möglichst lebendig in Szene zu setzen. Diese kleinen Figurengruppen, die mit einem modellierten Untergrund, Vegetation und manchmal auch Gebäudeteilen auf einem Sockel arrangiert werden, werden in der Literatur „Vignetten“ genannt. Vignetten mit vollplastischen Figuren weiterlesen