Alle Beiträge von owerner

Sammelgebiete: Wikinger Schotten Preussen Warmachine/Hordes

Die Belagerung und Eroberung von Luxemburg 1684 (Darstellung mit Zinnfiguren in einem Diorama)

Im Zinnfigurenmuseum des Volkskunde- und Freilichtmuseums Roscheider Hof in Konz bei Trier befindet sich u. a. ein Großdiorama der Belagerung von Luxemburg 1684 im Reunionskrieg Ludwigs XIV. Ich hatte Gelegenheit, 2022 im Rahmen eines Urlaubs das Museum zu besuchen und dadurch u.a. auch etliche Fotografien von diesem Diorama zu bekommen, die ich in diesem Artikel zeigen möchte. Das Diorama stammt aus der Sammlung von Prof. Dr. Klaus Gerteis und wurde in einem Projekt mit Studenten der Universität Trier geschaffen. Die Belagerung und Eroberung von Luxemburg 1684 (Darstellung mit Zinnfiguren in einem Diorama) weiterlesen

Trauer um Erika Ochel

Trauer um Erika Ochel

Sie zählte zweifelsohne zu den Größen in der Sammlerszene. Jetzt ist Erika Ochel im Alter von 82 Jahren gestorben. Als Herausgeberin von etwa 12.000 Typen zählte die ehemalige Inhaberin der Kieler Zinnfiguren zu den bedeutendsten Herausgebern überhaupt. Die norddeutsche Offizin hat die Sammlungen mehrerer Generationen von Zinnfigurenfreunden geprägt. Trauer um Erika Ochel weiterlesen

Brennendes Interesse an der Feuerwehr

Jedermann verlässt sich auf die Feuerwehr. Wenn es brennt, sind die Feuerwehrleute in Windeseile am Einsatzort. Dadurch gelingt es den Rettungskräften häufig, Schlimmes wie Todesopfer oder einen Totalschaden zu verhindern. Während in den Großstädten und in der Industrie hauptberufliche Feuerwehrleute Löschwerkzeug bei Fuß stehen, sind es auf dem Land fast immer ehrenamtliche Männer und – wenige, aber immerhin zahlenmäßig allmählich anwachsende – Frauen, die ihre Freizeit dem Dienst am Nächsten opfern. Ob Broterwerb oder Ehrenamt: Wichtig, nicht selten sogar überlebenswichtig, ist für Feuerwehrleute eine moderne und zuverlässige Ausrüstung. Das Werkzeug der Brandbekämpfer wurde und wird immer besser und zuverlässiger. Wie alles anfing und wie die Feuerwehren heutzutage ausgerüstet sind, zeigt das in Norderstedt ansässige Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein – Ziel des diesjährigen Himmelfahrtausflugs der Zinnfigurensammler aus Schleswig-Holstein.

Brennendes Interesse an der Feuerwehr weiterlesen

Das hessische Regiment zu Fuß “Grenadiere” im Spanischen Erbfolgekrieg 1702-1712

Errichtung, Stärken und Führung

Wenn es auch schon ursprünglich im 17. Jahrhundert in den deutschen Staaten Grenadiere für den Kampf mit Handgranaten nach französischem Vorbild gab, die in die jeweiligen Kompanien der Infanterieregimenter integriert waren, so sind doch die ersten eigenständigen Grenadierbataillone und Grenadierregimenter erst gegen Ende des 17. Jahrhunderts errichtet worden. Das hessische Regiment zu Fuß “Grenadiere” im Spanischen Erbfolgekrieg 1702-1712 weiterlesen

Ulanen, Turkos, Mitrailleusen

Eine Zinnfigurenzeitreise ins Jahr 1870/71

… lautet der Titel einer Sonderausstellung im Zinnfigurenmuseum Leipzig-Dölitz welche bereits im Mai diesen Jahres eröffnet wurde. Als Mitglied der Leipziger Sammlergruppe und Sammler der Figuren der Einigungskriege kam ich natürlich der Bitte nach mich an der Ausstellung zu beteiligen. In der Oktoberausgabe der Zeitschrift „Die Zinnfigur“ hatte ich bereits Gelegenheit über die Ausstellung berichten zu können. Hier folgen noch einige Ergänzungen zum Beitrag. Ulanen, Turkos, Mitrailleusen weiterlesen

Zinn meets Jazz…

Zinn meets Jazz…aus dem Leben eines Zinnfigurenfreundes. Hier ein weiterer Beweis dafür, wie breitgefächert unsere geschätzte Zinnfigur das kulturhistorische Spektrum abbildet und nicht nur (wie wahrscheinlich noch weit verbreitete Meinung) in friderizianischen Uniformen grenadiermützengekrönt daherkommt. Und selbst bei der zinnfigürlichen Abbildung musikhistorischer Themen beschränkt sie sich nicht auf schon weiter zurückliegendes wie Der junge Mozart am Flügel, Richard Wagner oder Wilhelm Furtwängler beim Dirigieren. Auch uns noch lebendig lebenden Älteren (so sie denn allerdings nicht völlig mit Jazz und Swing auf dem Kriegsfuß stehen) bietet sie etwas quasi „zeitgenössisches“ zum Bemalen.

Zinn meets Jazz… weiterlesen