Archiv der Kategorie: AG Wikinger

Friedensverhandlungen an der Grönsfurth bei Rendsburg Anno 811 n.Chr.

der Eid wird durch Handschlag besiegelt

Unruhige Zeiten in Schleswig – Holstein. Die Franken bedrohten das Land. Ein starker Dänenfürst der Wikinger „Göttrik“ stellte sich Karl dem Großen entgegen.
Der Däne hatte sich schon nach dem Überfall und der Zerstörung des Handelsplatzes Rerics durch den Bau eines Grenzwalles gegen das Vordringen der südlichen Feinde abzuschirmen versucht. Friedensverhandlungen an der Grönsfurth bei Rendsburg Anno 811 n.Chr. weiterlesen

Bemalung von Wikingern

wikinger2Kaum eine Epoche hat in den letzten Jahren einen so deutlichen zinnfigürlichen Bedeutungszuwachs wie die Wikingerzeit erfahren.
Dies mag vielleicht daran liegen, dass die historische Darstellung der Wikingerzeit Ihren besonderen Reiz ausübt. Da sind die mit einfachen Techniken hergestellten, aber dennoch sehr reizvollen Kunstwerke, die absolut seetauglichen Schiffe, die sich hervorragend für einen schnellen Strandraub eignen und die „markigen“ Sprüche, derer sich die Helden der isländischen Sagas selbst im Angesicht des Todes noch befleißigen.

Uns interessiert natürlich vor allem die Tracht der Wikinger, damit wir die kleinen Krieger auch möglichst historisch korrekt in Szene setzen können. Bemalung von Wikingern weiterlesen

Haithabu-Diorama

Nachdem sich die KLIO Schleswig-Holstein nach einer mehrjährigen Pause wieder zusammengefunden hatte, wurde als erstes gemeinsames Projekt ein Großdiorama der Wikingerstadt Haithabu geplant.

Wir konnten auf eine halb fertige Aufstellung des gleichen Themas zurückgreifen. Wir entfernten vorsichtig die Figuren und besorgten viele zusätzliche Typen, da das neue Diorama um ein Vielfaches größer werden sollte.

gemeinsames Essen im Garten
gemeinsames Essen im Garten
« 1 von 9 »

Haithabu-Diorama weiterlesen